Champaign Powder

2 Wochen im größten Skigebiet der Welt

In den Startlöchern

Dienstag, 09.03.2010

Für alle fleißigen Leser unseres Australien-Blogs kommt hier eine kleine Fortsetzung. Dieses Mal zieht es uns, d.h. mich (Holger) und Marc, hinauf zu den Gipfeln der Rocky Mountains. Um der Frage vor zu greifen, welche Dekadenz uns zum Skifahren ausgerechnet nach Colorado zieht, wo Harrachov doch so viel näher liegt, hier einmal kurz die Fakten:

 - die Vail Resorts sind mit 5200 Hektar der größte Skiverbund der Welt

- 600 Abfahrten, davon über 80 % für Könner und Fortgeschrittene (also bleiben noch 120 für uns übrig)

- 95 Lifte bis auf 3962m (für die 575 $ pro Skipass gibt es hoffentlich kostenlose Bierhähne an den Sesseln für die Fahrt nach oben)

- der berühmte „champagne powder" Schnee (im Gegensatz zum Berliner Dreck-Matsch-Eis-Mix)

-  die schwarze Pisten oder auch „double black diamonds runs" ( für den Freitod mit Niveau)

Und wem das noch nicht genügt, dann der Besuch unser guten Freundin Frances, die uns zwei Wochen unter ihrem Dach ertragen muss. Am 15.03.2010 geht's auf nach Denver. Hoffen wir das Delta einmal in seiner Unternehmensgeschichte pünktlich fliegt und meine Ski zeitgleich mit mir ankommen. Viel Spaß beim lesen.

Navigation

Dieses Blog berichtet aus USA (Urlaub).

Neueste Blogeinträge
Autor kontaktieren

Übersichtskarte